• 1
  • 2
  • 3

Header Sommer4 Huber


Aktuelles - Gemeinde Flintsbach a. Inn


 

Montag, 25. Oktober 2021

Stellenausschreibung: Mitarbeiter/in (w/m/d) für das Vorzimmer des Ersten Bürgermeisters und der Geschäftsleiterin

Die Gemeinde Flintsbach a.Inn (Landkreis Rosenheim - rund 3.000 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für das

Vorzimmer des Ersten Bürgermeisters und der Geschäftsleiterin
in Teilzeit (ca. 25 - 30 Wochenstunden)

Diese Aufgaben erwarten Sie bei uns:
• selbstständige Büro-Organisation und Koordination von Arbeitsabläufen
• administrative Tätigkeiten und Telefonservice
• Büromanagement (Post- und E-Mail-Bearbeitung, Ablage, Aktenführung)
• Erfassen von Rechnungen und elektronische Archivierung der Rechnungsbelege
• allgemeiner Schriftverkehr, Sitzungsmanagement der Gemeinderatssitzungen
• Koordination und Vorbereitung von Terminen und Besprechungen
• Publikumsverkehr und Bewirtung von Gästen

Das bringen Sie mit:
• abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (VFA-K) oder vergleichbare abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich mit entsprechender Berufserfahrung
• hohes Maß an Zuverlässigkeit, Loyalität und Diskretion
• Kommunikationsfähigkeit mit einem sicheren, freundlichen und bürgernahen Auftreten
• sehr gutes Organisationsgeschick sowie Teamfähigkeit und Belastbarkeit
• sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
• selbständige, sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
• sicherer Umgang mit gängigen MS-Office-Programmen

Wir bieten Ihnen:
• einen krisensicheren Arbeitsplatz mit einer interessanten, vielseitigen Tätigkeit in einem motivierten Team und einem sehr angenehmen Betriebsklima
• eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst (TVöD-VKA) gemäß den persönlichen Voraussetzungen und Qualifikationen eine Jahressonderzahlung und jährliche Leistungszulage
• eine attraktive, durch den Arbeitgeber finanzierte, betriebliche Zusatzversorgung
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte bis 30. November 2021 an die Gemeinde Flintsbach a.Inn, Kirchstraße 9, 83126 Flintsbach a.Inn oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! richten.
Für weitere Informationen steht Ihnen unsere Geschäftsleiterin Frau Hell unter Tel. 08034 / 3066-13 gerne zur Verfügung.
__________________________________________________________________________________
Hinweis:
Bitte übersenden Sie ausschließlich Kopien. Wir versenden keine Eingangsbestätigung für eingegangene Bewerbungen. Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen hinsichtlich des Datenschutzes wird garantiert. Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen (u.a. Reisekosten), werden nicht erstattet. Wir weisen darauf hin, dass die Bewerbungs-unterlagen nicht zurückgesendet, sondern nach Vorgaben des Datenschutzes vernichtet werden.

 

Zurück