• 1
  • 2
  • 3

Header Ortsrecht


Bauleitplanungen - Gemeinde Flintsbach a. Inn


 

Der Gemeinderat hat am 26.07.2022 in öffentlicher Sitzung die 1. Änderung des
Bebauungsplans "An der Aribonenstraße"
für im vereinfachten Verfahren als Satzung beschlossen. 
Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht.


Der Gemeinderat hat in der Sitzung vom 31.05.2022 beschlossen, den Entwurf der 1. Bebauungsplanänderung gemäß § 13 Abs. 2 Nr. 2 BauGB (vereinfachtes Verfahren) in Verbindung mit § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich auszulegen.

 


Der Gemeinderat hat am 15.03.2022 in öffentlicher Sitzung die 4. Änderung des Bebauungsplans "Rachelbergweg" für den Bereich des Grundstückes Fl.Nr. 993/22 der Gemarkung Flintsbach a.Inn, Burgauweg 5, im vereinfachten Verfahren als Satzung beschlossen.